here and back again

nachdem mein geschätzter freund und kollege mr damage wieder auf der bildfläche erschienen ist, nur um dann wieder von eben jener zu verschwinden , stieß ich auf folgende zwei dinge:
1. ein beitrag der ggf. dafür verantwortlich ist das makss nun keine heimseite mehr hat
2. freunde und familie der makssistischen befreiung die sich dazu äußern

was soll man dazu noch sagen? ich denke die meinungsmaschine läuft mal wieder zugunsten der imperialisten…

rotfront