Das Universum der Spuddelköpfe http://spuddelkopf.blogsport.de Die Gedanken eines Rindennagers Tue, 31 Aug 2010 21:22:56 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en arme irre! http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/08/31/arme-irre/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/08/31/arme-irre/#comments Tue, 31 Aug 2010 21:21:30 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/08/31/arme-irre/ vor neinigen tagen noch kroch ich mit freunden (und einer frau, aus gründen der diskreminierung wird hier aber nur das männliche wort verwendet) durch das unwirklich gestrüpp eines waldes. dieser liegt nahe eines dorfes. beim betrehten des örtlichen schwimmbades begrüßte man uns mit „jetscht komme scho die großstädter“…
wir betranken uns um den schock zu verdauen.
wie coole dorf deppen mit schnöseln aller art umgehen findet ihr hier

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/08/31/arme-irre/feed/
ein besuch lohnt sich doch immer wieder… http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/05/27/ein-besuch-lohnt-sich-doch-immer-wieder/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/05/27/ein-besuch-lohnt-sich-doch-immer-wieder/#comments Thu, 27 May 2010 08:27:59 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/05/27/ein-besuch-lohnt-sich-doch-immer-wieder/ denn man findet spannendes! der gute her makss damage schreibt zu dieser stellungnahme der b5 aus hamburg:
„26.05.10

Was war denn das in Hamburg, ihr verdammten Hurensöhne???

Klickt mal hier!

Antideutsche Husos beweisen, was ihre wirklichen Absichten sind.

Die Linke von Innen heraus in die Knie zu zwingen.

Dieser Herr hier erklärt euch, was ihr mit Antideutschen zu tun habt, wenn ihr sie trefft:

Hier klicken!“ (Zitat)

die „husos“ äußern sich im übrigen wie folgt. was bleibt da noch hinzuzufügen? makss und die freunde aus der b5 erkennen und bennen die verschwörung der „antideutschen“ mit dem staat…richtig so genossen! dreisterweise geben diese ihre zusammenarbeit mit dem staatlichen represionsapperat in ihrer stellungnahme (s.o.) auch noch offen zu. und sowas darf sich links nennen!
leider scheinen die positionen der genossen aus der b5 und vom makss in gewissen bereichen auseinanderzugehen. denn was die b5′ler an den „antideutschen“ kritisieren, setzt der makss fröhlich fort. aber das ist ja haarspalterrei und wer will schon den spalter spielen wenns doch um den gemeinsamen feind geht? nachher spielt man diesen „antideutschen hurensöhne(n)“ noch in die hände, und das will doch keiner!

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/05/27/ein-besuch-lohnt-sich-doch-immer-wieder/feed/
langsam wirds brenzlich http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/30/langsam-wirds-brenzlich/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/30/langsam-wirds-brenzlich/#comments Fri, 30 Apr 2010 09:21:09 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/30/langsam-wirds-brenzlich/ na da wird mein freund der makss ja mal feiern…
aber lest selbst was da in gütersloh vor sich ging, nur zur errinnerung hier nochmal der passende soundtrack zur zeitungslektüre

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/30/langsam-wirds-brenzlich/feed/
here and back again http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/22/here-and-back-again/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/22/here-and-back-again/#comments Thu, 22 Apr 2010 18:38:35 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/22/here-and-back-again/ nachdem mein geschätzter freund und kollege mr damage wieder auf der bildfläche erschienen ist, nur um dann wieder von eben jener zu verschwinden , stieß ich auf folgende zwei dinge:
1. ein beitrag der ggf. dafür verantwortlich ist das makss nun keine heimseite mehr hat
2. freunde und familie der makssistischen befreiung die sich dazu äußern

was soll man dazu noch sagen? ich denke die meinungsmaschine läuft mal wieder zugunsten der imperialisten…

rotfront

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/04/22/here-and-back-again/feed/
noch ein guter rapper http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/20/noch-ein-guter-rapper/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/20/noch-ein-guter-rapper/#comments Sat, 20 Mar 2010 11:28:19 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/20/noch-ein-guter-rapper/ sie häufen sich derzeit im internet…die guten rapper

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/20/noch-ein-guter-rapper/feed/
er ist zurück… http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/16/er-ist-zurueck/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/16/er-ist-zurueck/#comments Tue, 16 Mar 2010 08:28:27 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/16/er-ist-zurueck/ und das besser denn je! endlich macht mal wer sein maul auf und sagt was sache ist!

das ganze werk gibts dann hier zum download.
eine ausführliche „kritik“ (als ob man makss kritisieren könnte) folgt in den nächsten tagen!

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/16/er-ist-zurueck/feed/
gott steh uns bei! http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/09/gott-steh-uns-bei/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/09/gott-steh-uns-bei/#comments Tue, 09 Mar 2010 14:57:51 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/09/gott-steh-uns-bei/ unglaubliches ereignet sich im land in dem sie hunde essen. diese teuflische essgewohnheit wird nun gebührend bestraft:

ps: die örtlichen ug gruppen blamierten sich gestern!

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/09/gott-steh-uns-bei/feed/
verabscheuungswürdig! http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/02/verabscheuungswuerdig/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/02/verabscheuungswuerdig/#comments Tue, 02 Mar 2010 20:41:51 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/02/verabscheuungswuerdig/ alles geschriebene sollte mit einer beleidigung beginnen. diese richtet sich an die universität. ich werde jetzt nicht anfangen mit diesen dreadgelockten elendsgestalten welche zu lange an ihrer bong nuckelten in ein horn zu stoßen und auf das „ach so böße system“ zu schimpfen. das hasserfüllte schütteln meiner faust richtet sich gegen die horden von schülern, welche ungestraft durch die ehrwürdigen gänge des universitäts gebäudes streifen! info-stände so weit das auge reicht, wo einst graue betong blöcke standen, drengen sich jetzt gymnasiasten um einen monitor, um einen einblick in das physik studium zu erhalten. für einen einfachen kaffee steht man über 10 minuten an, von der zeit, welche der nach sinneslust strebende konsument aufbringen muss um in die kulinarischen genüssen der mensa zu gelangen ganz zu schwiegen.
wo man hinsieht schüler, lehrer und schaulustige lustmolche, welche den jungen schülerinnen auf ihr noch jungfreuliches becken geiern. dieser sitten verfall muss aufgehalten werden!
gibt es denn keinen universitären zusammenschluss der es vermag, diese prostitution der universität zu verhindern? wo sind die waren helden die sich gegen den verfall unsere christlichen werte und normen stark machen? die schweizer habens vorgemacht, ziehen wir gleich!

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/03/02/verabscheuungswuerdig/feed/
Staat und Krise…eine Veranstaltung http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/23/staat-und-kriseeine-veranstaltung/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/23/staat-und-kriseeine-veranstaltung/#comments Tue, 23 Feb 2010 10:43:33 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/23/staat-und-kriseeine-veranstaltung/ ich mach mal werbung für eine veranstaltung heute abend. bei anderen polit gruppen wird vorher abgefragt wer was weiß und wer zu viel weiß und nicht mehr richtig indoktriniert werden kann darf nicht kommen, hier nicht! also kommet alle! hier der flyer des [a:ka]:

Dass das Geld des Staates nichts taugt gegen die Krise des Kapitals, ist unmittelbar einsichtig: Wie sollte denn auch jenes Geld, das der Staat allein zu spendieren vermag, das Geld als Zahlungs- und Zirkulationsmittel, die Krise der Geldform des Kapitals zu therapieren vermögen?
Was der Staat im Zuge des famosen “deficit spending” in diesem sogenannten “keynesianischen Moment” schöpft, das heißt: was seine Bundesbank aus dem Nichts erst erfindet und dann druckt, ist ja keineswegs Kapital, das zu einer irgend qualifizierten Profitrate zu akkumulieren vermöchte, sondern hat einzig die Qualität einer Anweisung, eines Rationierungs- oder auch Zuteilungsbescheids auf eine warenförmigen Gebrauchswert.
Nicht nur jedoch, dass der Staat systematisch unter dem Niveau der Krise des Kapitals agiert – wenn er denn kommt und interveniert, kann er immer nur zu spät kommen. Die Echtzeit der kapitalen Vergesellschaftung ist der Aktion des Souveräns, zumindest des parlamentarisch verfaßten, notwendig voraus.
Das Kapital agiert in der Zukunft, der Staat noch nicht einmal in der Gegenwart.
Der Staat kann das Kapital nicht einholen; er kann es nur überholen, indem er den Ausnahmezustand verkündet, d.h. wenn er die Unmittelbarkeit der Geltung des Geldes als Kapital mit souveräner Gewalt zu verfügen sucht. So folgt aus der
Zusammenbruchskrise notwendig der Ausnahmezustand: im Interesse des sog. “Gemeinwohls” emanzipiert sich der Souverän und setzt sich als autoritäres Kommando. In letzter Instanz erfolgt die “Deckung” der Währung durch das Gewaltmonopol auf Leben und Tod.

Unser Referent ist Joachim Bruhn von der Initiative Sozialistisches Forum aus Freiburg. Zuletzt gab er (gemeinsam mit Jan Gerber) den Sammelband „Rote Armee Fiktion“ (ça ira-Verlag 2007) heraus; sein Buch „Was deutsch ist – Zur kritischen Theorie der Nation“ wird im Sommer ebenfalls bei ça ira erscheinen.

Veranstaltung am Dienstag, den 23. Februar ab 19:30 in der Galerie APEX Burgstraße 46, Göttingen.

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/23/staat-und-kriseeine-veranstaltung/feed/
der feind rührt die propaganda trommeln http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/19/der-feind-ruehrt-die-propaganda-trommeln/ http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/19/der-feind-ruehrt-die-propaganda-trommeln/#comments Fri, 19 Feb 2010 17:56:02 +0000 Administrator Allgemein http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/19/der-feind-ruehrt-die-propaganda-trommeln/ kaum bekannt fürchtet das establishement bereits um seinen kopf, da es genau weis das der könig der straße auch der könig der herzen und damit der könig des volkes ist! um den politischen aufstieg zu boykotieren beginnen die etablierten parteien mit einer schmutzkampagne. das traurige resutlat, welches gespickt ist mit rassistischen klischees und vorurteilen könnt ihr hier bewundern.

]]>
http://spuddelkopf.blogsport.de/2010/02/19/der-feind-ruehrt-die-propaganda-trommeln/feed/